Bewegung

Ohne Bewegung läuft nichts!

Ausreichend Bewegung verbessert nicht nur Ihre Energiebilanz, sondern ist auch unerlässlich für Ihre Gesundheit und Ihr körperliches Wohlbefinden.

Ob Sie nun gerne eine Runde joggen oder lieber Nordic Walking bevorzugen, ob Sie gerne schwimmen oder radfahren  oder vielleicht doch lieber in der Natur wandern bzw. “nur” spazierengehen ist dabei nicht so wichtig. Hauptsache sie tun es und haben Freude daran. Durch sportliche Aktivität wird das Herz-Kreislaufsystem gestärkt, die Körpermuskulatur gekräftigt, die Ausdauer verbessert und schließlich auch der Fettstoffwechsel positiv beeinflusst. Auch ist körperliches Training ideal zum Stressabbau. Beim Sport werden Endorphine, sogenannte “Glückshormone ” ausgeschüttet, die unser Wohlbefinden zusätzlich steigern können. Wichtig ist, dass Sie sich für eine Sportart entscheiden, die Ihnen Spaß macht und auch Ihrer körperlichen Situation entspricht.

Bei gesundheitlichen Problemen ist es auf jeden Fall ratsam  vorher einen Arzt zu konsultieren. Fangen Sie langsam an!

Möchten Sie gerne Gewicht verlieren, ist Bewegung unerlässlich , denn die Energiebilanz lässt sich dadurch erheblich beeinflussen ! So kann man sich durch beispielsweise eine Stunde Nordic Walking je nach Intensität zusätzlich ca. 400 kcal. verdienen. Das heißt der Leistungsumsatz und somit der Gesamtenergiebedarf / Tag steigt an.

Aber auch die “kleinen” Bewegungen im Alltag sind sehr wichtig. Lassen Sie doch einfach einmal das Auto stehen und gehen zu Fuß . Auch Treppensteigen macht fit und verbraucht im Gegensatz zum Aufzugfahren Kalorien. Vielleicht kann man auch mal das Fahrrad aktivieren, um kleinere Wege zu erledigen. Jede Aktivität zählt !

blue-heron-734828_1280
So elegant bekommen Sie das garantiert auch hin!
staniel-cay-171908_1280
Bekommen Sie da nicht direkt Lust, wieder Schwimmen zu gehen?